Rückenwelt

Zuhause 7 Der Wechsel ist mühsam und anstrengend für den Rücken. Auch das Kabel muss er an den tiefen Steckdosen ständig ein- und ausstecken, um in den nächsten Raum zu gelangen. Das geht auch einfacher: Ein rückenfreundlicher Staubsauger würde das lästige Staubsaugen wenigstens für den Rücken angenehmer gestalten: Stefan könnte den Griff nach Belieben auf seine Körpergröße oder die gerade benötigten Bedingungen anpassen. Die An- und Ausschalter sind im Handgriff integriert, um sie schnell und einfach zu bedienen. Und das ständige Hinterherziehen des Saugers sowie der Wechsel der Steckdose würden durch einen Akku-Handstaubsauger komplett entfallen. Eine Frontbeleuchtung an den Bodendüsen ist ein weiterer Zusatz, der Stefan die Arbeit beim Staubsaugen erleichtern würde. Rückenschonend – auch für die Kinder Nachdem Stefan Küche, Wohnzimmer und Bad gesaugt hat, ist schließlich das Kinderzimmer dran. Mit krummem Rücken sitzt Max dort am Schreibtisch und erledigt seine Hausaufgaben. Eigentlich ist er längst zu groß für den Kindertisch: Die Tischplatte ist so niedrig, dass er nicht einmal aufrecht sitzen kann. Ähnlich wie ein höhenverstellbarer Tisch – so wie ihn Stefan im Büro seiner Firma nutzt – der ihm hilft, Rückenschmerzen vorzubeugen, würde auch Max ein mitwachsender Schreibtisch das Rechnen und Schreiben zuhause angenehmer machen. „Rückenschmerzen sollte man schon früh vorbeugen. Das Alter ist bei diesem Thema nebensächlich. Jung und Alt profitieren von rückengerechten Produkten im eigenen Heim”, so Detjen. Und mit der richtigen Beleuchtung kann Max seinen jungen Rücken zusätzlich entlasten – zum Beispiel beim Basteln. „Man bewegt sich automatisch in Richtung Lichtquelle. Dabei kann es schnell zu Fehlstellungen in der Haltung kommen“, so Detjen. Optimal sind daher Schreibtischlampen mit Funktionalitäten wie stufenloser Dimmbarkeit und einer Gelenktechnik, mit der Max den Winkel des Lichtes verändern kann. Am Ende des Tages braucht die ganze Familie dann erstmal Entspannung. Aber die Couch ist mittlerweile so alt, dass Nicole, Stefan und Max eigentlich nur noch in einer tiefen Kuhle versinken, statt sich rückengesund beim TV-Abend zu entspannen. Abhilfe schaffen rückenfreundliche Couchgarnituren, bei denen man beim Kauf verschiedene Sitzhöhen und -tiefen auswählen und kombinieren kann. Das eignet sich besonders in Haushalten, in denen unterschiedlich große Personen leben, denn Nicole, Stefan und Max können so ihren Lieblingsplatz individuell festlegen. Wie bei Relaxsesseln gibt es ebenfalls Sofas die leicht verstellbar sind, um den Rücken und die Sitzfläche in Liegeposition bringen zu können. Wenn schon sitzen, dann richtig! Nicole kann sich mit ihrem Buch zum Glück in ihren Hängestuhl zurückziehen. Der ist bereits rückengerecht: Mit seinen kleinen Baumwoll-Vernetzungen ist er weicher im Rücken und beugt Schmerzen vor. Und Stefan will demnächst auch seinen alten Sessel entsorgen, der noch von seinen Großeltern stammt. Der ist leider so tief, dass Stefan fürchten muss, ohne Verrenkung nicht mehr aus den Polstern hochzukommen. Hilfreich wäre hier ein Sessel mit passender Sitzhöhe und integrierter Fußstütze, damit beim Zurücklehnen sein Oberkörper nach hinten und die Füße nach oben verlagert werden. Aber vor allem sollte der Sitz in Tiefe, Breite und Höhe zu Stefans Körperbau passen. Aber generell gilt für den rückengesunden Fernsehabend: Öfter mal die Sitzposition ändern oder in den Werbepausen aufstehen – umso häufiger man sich bewegt, desto besser lassen sich Rückenschmerzen vorbeugen. Doch nicht nur Produkte, auch Übungen zwischendurch können den Rücken langfristig stärken. || Hersteller Wir zertifizieren rückenfreundliche Produkte. Vertrauen Sie Zuhause auf: Beleuchtung Waldmann Betten & Matratzen Lattoflex Metzeler Hängestuhl Traumschwinger Kindermatratzen ALVI Lattoflex Kindermöbel & Bodenkissen Mira Art Moizi Möbel moll Funktionsmöbel Kopfkissen & Bettdecken ADVANSA Hefel Textil Sessel & Sofas Fitform by Wellco himolla Polstermöbel Step ins Web Weitere Infos für ein rückenfreundliches Leben und unsere zertifizierten Produkte gibt es im Web unter: www.agr-ev.de/ produkte

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQ2Mzcy